2001

Jupp Linssen – Bilder und Bildobjekte

Bilder und Bildobjekte Jupp Linssen   Der 1957 in Kempen (Niederrhein) geborene, durch zahlreiche Ausstellungen und Messebeteiligungen im In- und Ausland bekannt gewordene Künstler verfremdet häufig seine Bilder, sie werden in der Auseinandersetzung mit dem Raum zu Skulpturen, werden deren räumliche, begehbare, umgehbare Variante. Titel wie “Container”, “Regale”, “Scharten” lassen uns neugierig werden. Der Materialcharakter von Jupp Linssens Arbeiten und […]
Read More

Susanna Messerschmidt – Rauminstallation mit Objekten aus Latex

“Plot” Susanna Messerschmidt   Einführung: Petra von Olchowski, Stuttgart In ihren Rauminstallationen aus leuchtend farbigen Latex-Objekten, deren organische Formenvielfalt und noppen- oder zottenbesetzte Oberfläche unmittelbar die Sinne ansprechen, setzt sich die 1962 in Stuttgart geborene Bildhauerin Susanna Messerschmidt direkt mit den vorgegebenen Orten und Räumen auseinander. Phantasiegebilde in lila, neongrün und verschiedenen Rottönen hängen oder liegen im Raum, umschlingen als […]
Read More

Albert Merz – Malerei

Farbwechsel« Albert Merz   Albert Merz, 1942 in der Schweiz geboren und seit 1980 in Berlin ansässig, zählt zu den international renommiertesten Deutschschweizer Künstlern. Die Bildsprache des Malers zeichnet sich durch eine kontrastreiche Synthese unterschiedlichster Bildmittel aus: Malerisches steht neben Zeichnerischem, Gegenständliches neben Ungegenständlichem. Über intensiven Farbgründen schichten sich amorphe Flächen in gebrochenen Tönen neben skizzenhaft umrissenen stereometrischen Formen. Die […]
Read More

Frei Otto – Ausgewählte Arbeiten

Geplante Poesie Ausgewählte Arbeiten von Frei Otto und seinen Teams Anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Prof. Dr. Frei Otto zeigte die Stadt Leonberg in Zusammenarbeit mit dem Galerieverein Leonberg e.V. eine Ausstellung zum Werk des Architekten, Baukünstlers, Technikers und Naturforschers. Frei Otto verfolgt mit seinen Arbeiten einen interdisziplinären Anspruch, der Baukunst vor allem als Minimalisierung definiert. Zentrale Themen des […]
Read More

Hermann Heintschel – Zeichnungen und Farbradierungen

Zeichnungen und Farbradierungen Hermann Heintschel Heute, in einer Zeit der zunehmenden Erweiterung des Kunstbegriffs, ist die gegenstandslose Kunst nicht mehr spektakulär, sondern zeigt sich in vielerlei Form. Die farbigen Konstruktionen des Stuttgarter Zeichners und Grafikers Heintschel zeigen dies: Seine Arbeiten beinhalten immer noch den strengen konstruktiven Bildaufbau eines Kasimir Malewitsch, der Quadrat, Kreis und Kreuz zu den Elementarformen der Malerei […]
Read More

Mariel Gottwick – Objekte, Videoinstallation und Fotografie

“Pralinare” Mariel Gottwick Mariel Gottwick isst wie viele Zeitgenossen gern Pralinen. Was nach dem Verzehr übrig bleibt, wird landläufig als Müll angesehen. Nicht so bei Mariel Gottwick; sie wollte die wunderschönen Verpackungen nicht einfach dem Recycling überlassen und in den Kreislauf einer erneuten Nutzung selbst eingreifen. “Das Ergebnis sind Abgüsse, die sich zum Teil erheblich vom Original unterscheiden. Mit den […]
Read More

Yuko Otsuka – Malerei

Come Back II Yuko Otsuka Nachdem 1999 die erste Come-Back-Ausstellung von vier Künstlern und Künstlerinnen bestritten worden war, die in Leonberg geboren sind und hier in der Schule erste künstlerische Anregungen erhielten, kommt in der zweiten Ausstellung dieser Reihe ein Gast aus dem fernen Japan. Die 1951 in Tokio geborene Yuko Otsuka-Büchner hat von 1993 – 1999 in Leonberg gelebt […]
Read More