2021

Heinz Pelz – Die Papierarbeiten

„Wenn Heinz Pelz, um das Ergebnis nicht von vornherein festzulegen, in der Hauptsache probiert, forscht, prüft, revidiert, korrigiert und vor allem wartet, schafft er Bedingungen, die den Zufall und die Eigengesetzlichkeit der Materie provozieren.“ (F. Littmann)
Read More

Leonale 11

Die „leonale“ ist eine inzwischen zur Tradition gewordene Ausstellung von Mitgliedern des Galerievereins Leonberg, die im Rhythmus von zwei Jahren stattfindet. Neben bereits etablierten Künstlern soll den Mitgliedern regelmäßig ein Forum geboten werden, ihre Werke zu präsentieren. Die Kabinettausstellung zeigt Arbeiten von Uschi Choma.
Read More

Leonale 11

Die „leonale“ ist eine inzwischen zur Tradition gewordene Ausstellung von Mitgliedern des Galerievereins Leonberg, die im Rhythmus von zwei Jahren stattfindet. Neben bereits etablierten Künstlern soll den Mitgliedern regelmäßig ein Forum geboten werden, ihre Werke zu präsentieren. Die Kabinettausstellung zeigt Arbeiten von Uschi Choma.
Read More

Thomas Putze – Ich Kamel

Nach Elefantenrunde, Krähen, Gorillas, Kühen und Geiern kommt mit ‚Ich Kamel‘ ein neues Tier in das Oeuvre von Thomas Putze. Als Sinnbild für Durchhaltevermögen und Genügsamkeit stapft das Kamel – trotzdem dynamisch und zeitweilig unberechenbar – aus dem wankenden Sandboden des Ateliers.
Read More

Myriam Holme – Erweiterte Malerei

Eingeengte Bildformate brechen auf, gebogene und gekrümmte Flächen dehnen sich in den Raum aus und transzendieren zu Installationen und skulpturalen Formen. Myriam Holme, 2002 Meisterschülerin von Andreas Slominski, rückt den Materialien zu Leibe.
Read More