Schwerpunkte aus der Sammlung Peter W. Klein

 
Fotografien nationaler und internationaler Künstler – Kunst der Aborigines

Bilder und Skulpturen, Fotografien nationaler und internationaler Künstler

Der Galerieverein zeigt künstlerisch hochkarätige Arbeiten aus der Sammlung des Unternehmers Peter W. Klein.Schwerpunkte kontinuierlicher Sammlertätigkeit Peter W. Kleins bilden die Kunst der Aborigines und Arbeiten aus dem Bereich Fotografie.

Kult und Lebensform der Aborigines, der Ureinwohner Australiens, finden ihren kreativen Ausdruck vor allem in der Landschaftsmalerei. Stets werden Regionen oder Orte flächendeckend aus der Vogelperspektive wiedergegeben. Anhand mehrdeutiger Symbole werden Inhalte eindrucksvoll vermittelt: so steht zum Beispiel der Kreis für Ritualzonen, Feuerstellen und Wasserlöcher.

Die Fotoarbeiten des in New York lebenden Künstlers Gregory Crewdson stellen eine kritische Bestandsaufnahme amerikanischer Städte dar, Aufnahmen der heute in New York lebenden Iranerin Shirin Neshat befassen sich mit der unterdrückten Stellung der Frau im Islam, während der in Stuttgart lebende Künstler Uwe Seyl entscheidende Eingriffe in die Landschaft und deren gesellschaftliche Folgen dokumentiert.

Mit freundlicher Unterstützung von
RECTUS AG, Daimlerstraße 7, 71735 Eberdingen

Abbildung: Rosemary Laing

Sonntag Januar 15 2006 — Sonntag Februar 26 2006
11:15

Galerieverein Leonberg e.V.

Did you like this? Share it!