Fero Freymark & Dieter Schmidt – Skulpturen, Schwarzweiß Photographie

Skulpturen, Schwarzweiß Photographie

Fero Freymark & Dieter Schmidt

 

Dieter Schmidt. Wasser, Sand und Steine sind die Baustoffe der Natur für die vielfältigen Formen, Strukturen und Landschaften unserer Umwelt. Die Schwarzweiß Photographie mit ihren Möglichkeiten zur Abstraktion erlaubt es, die Motive auf das Wesentliche zu reduzieren und trotzdem Bilder mit hoher Aussagekraft zu erhalten. Dieter Schmidt, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie DGPH, auf dessen Arbeitsstil die Arbeiten von Ansel Adams und Robert Werling einen großen Einfluss hatten, beschäftigt sich seit langem mit s/w Photograghie. Seine perfekt aufgenommenen Bilder, die häufig während seiner Reisen entstehen, beeindrucken durch ihre große Ruhe und Stimmigkeit.

Fero Freymark. Handwerker gaben einst Werkzeuge in Auftrag. Nach Gebrauch erinnern sie heute als stumme Zeugen an eine großartige Schmiedekunst und an Erfinderreichtum. Fero Freymark fügt diese stummen Zeugen zu poetischen Skulpturen zusammen, Versatzstücke materieller Vergänglichkeit. Nicht zufällig, sondern nachvollziehbar führt er sie einer neuen Bedeutung zu und bewahrt sie vor dem gänzlichen Verlust. Als »Literat mit dem Schweißgerät« erzählt er uns somit Geschichten voller Liebenswürdigkeit, Stille und Ironie.

Sonntag September 11 2005 — Sonntag Oktober 16 2005
11:15

Galerieverein Leonberg e.V.

Dieter Schmidt, Fero Freymark

Did you like this? Share it!