Barbara Ehrmann & Willy Weiner – Zeichnungen, Plastiken

Zeichnungen, Plastiken

Barbara Ehrmann & Willy Weiner

 

Die meist großformatigen ausdrucksvollen Zeichnungen von Barbara Ehrmann (Ravensburg) wirken schwer durch die wuchtigen Formen, die mit kohlschwarzer Farbe auf das Papier aufgetragen werden, gleichzeitig leicht und transparent mit ihrer milchigen Schicht aus Wachs, die die darunter liegenden grafischen Strukturen oder Begriffe nur noch ahnen lässt.

Im Spannungsfeld aus Leichigkeit und Schwere entfaltet sich auch das plastische Werk von Willi Weiner (Stuttgart). Er verschweißt millimeterdünnen Corten-Stahl zu dünnwandigen Hohlkörpern, die trotz der angeblichen Schwere des Metalls leicht wirken. Seine Motive haben oft literarische oder philosophische Bezüge.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Mit freundlicher Unterstützung von Dipl.-Ing. Hajo Kullmann, Ing.-Büro für Bauwesen, Leonberg

Sonntag Januar 20 2008 — Sonntag März 2 2008
11:15

Galerieverein Leonberg e.V.

Barbara Ehrmann, Willy Weiner

Did you like this? Share it!