Vilja Staudt – Installation

Der Winter

Vilja Staudt

 

Die in Leonberg lebende Vilja Staudt setzt sich seit längerer Zeit mit der Kombination natürlicher (vegetativer) Materialien wie Astwerk, Blätter, Zapfen und handwerklich gestalteten (toten) Materialien wie Keramik, Stahl und durchsichtige Schläuche auseinander.

Erstmals verbindet sie nun im Kabinett des Galerievereins mehrere Objekte zu einer Installation, die auch Lichteffekte einbezieht. Ihre Formensprache ist auf geometrische Grundformen wie die Kugel, Zylinder oder Rechteck reduziert und steht damit im Kontrast zu den vielfältigen Formen der verwendeten natürlichen Materialien.

Die Installation “Der Winter” wird zu Sinnbildern für Mensch und Natur während der Ruhephase des Winters.

 

Samstag Januar 15 2005 — Sonntag Februar 27 2005
11:15

Ausstellung der Stadt Leonberg

Vilja Staudt

Did you like this? Share it!