Gutstav Reinhardt – Skulpturen

» Flug des Schattens «

Gutstav Reinhardt

Gustav Reinhardt, geboren 1950 in Salzburg und in Korntal aufgewachsen, Meisterschüler des englischen Bildhauers David Evison, arbeitet in Berlin-Neukölln. Er wurde bekannt mit der Bildhauerguppe ODIOUS und als Leiter der Berliner Bildhauerwerkstätten. Ging es ihm zunächst um Stahlplastik, ersetzte er Anfang der 1990er Jahre den massiven Stahl auf der Suche nach neuen Ansätzen durch die leichten, schwebenden Twister . Dabei handelt es sich um mehrteilige Rauminstallationen leichter Objekte, deren filigrane Konstruktionen aus dünnen Holzstäben, perfekt ausbalanciert an kaum sichtbaren Nylonfäden hängen. Sie drehen sich bei leichten Luftbewegungen und erzeugen fließende Schattengebilde. Im Rahmen der Ausstellung präsentiert Reinhardt unterschiedliche Werkgruppen, die ein ästhetisches Spiel aus Dynamik, Leichtigkeit, Transparenz, Farbe und Licht ermöglichen.

Sonntag Mai 10 2015 — Sonntag Juni 21 2015
11:15

Ausstellung der Stadt Leonberg

Gutstav Reinhardt

Did you like this? Share it!