Matthias Keller – Malerei

»Parallele Welten«

Matthias Keller

Einführung: Christina Ossowski, Kulturamtsleiterin

Matthias Keller (geb. 1960 in Leonberg) studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Malerei sowie an der Universität Stuttgart Kunstgeschichte und belebt nun schon lange die Kunstszene am nördlichen Bodenseeufer. Ein Anliegen des Künstlers ist die Verbindung von unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen, wie Theater und Musik. An seinem bekannten informellen Grundsatz hält Keller noch immer fest, obgleich seine Arbeiten inzwischen auch Figuratives aufgreifen. Dabei verzichtet er auf erzählerische Elemente, stattdessen bindet er die menschlichen Figuren in ein Form- und Flächengefüge ein, das zumeist mit Acryl auf Leinwand-Quadraten ausgeführt ist. Hier begegnen sich die Welt des Realen und des Phantastischen, des rein Gedanklichen als Elemente einer ganzheitlichen Wirklichkeit, die das sinnlich Erfahrbare und das Denkbare in sich einschließen

Sonntag März 16 2014 — Sonntag Mai 4 2014
11:15

Ausstellung der Stadt Leonberg

Matthias Keller

Did you like this? Share it!