Yuko Otsuka – Malerei

Come Back II

Yuko Otsuka

Nachdem 1999 die erste Come-Back-Ausstellung von vier Künstlern und Künstlerinnen bestritten worden war, die in Leonberg geboren sind und hier in der Schule erste künstlerische Anregungen erhielten, kommt in der zweiten Ausstellung dieser Reihe ein Gast aus dem fernen Japan.

Die 1951 in Tokio geborene Yuko Otsuka-Büchner hat von 1993 – 1999 in Leonberg gelebt und kehrt nun mit ihren Bildern zurück.

Nach ersten Versuchen in der Ölmalerei und dem Studium der Französischen Literatur hat sie von 1987 – 1991 Malerei am Women’s College of Art’s Tokyo studiert. Ihre Werke waren bis zu ihrem Leonberg-Aufenthalt in zahlreichen japanischen Städten ausgestellt. Während ihrer Zeit in Leonberg entstanden expressiv farbige Bilder, die immer wieder Stadt- und Landschaftsmotive aus dem Leonberger Raum, aber auch aus Frankreich, verarbeiten.

Da ihre Werke damals nicht an die Öffentlichkeit gelangt sind, erwartet den hiesigen Besucher eine erste Begegnung mit dem Werk von Yuko Otsuka.

Sonntag Januar 20 2002 — Sonntag Februar 24 2002
11:15

Ausstellung der Stadt Leonberg

Yuko Otsuka