Susanna Messerschmidt

Susanna Messerschmidt – Objekte aus Latex, Holzschnitt

»wi(e)dernatürlich« Susanna Messerschmidt   Einführung: Dr. Beate Wehr, Ostfildern Susanna Messerschmidt (geb. 1962) studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Sie arbeitet bevorzugt mit Latex, dem Saft des Gummibaums, den sie leuchtend farbig einfärbt und aus dem sie winzig kleine bis teppichgroße biomorphe Hohlkörper entwickelt, deren Vielgestaltigkeit und Reichtum an Formen eine erstaunliche Lebendigkeit entfalten und an […]
Read More

Susanna Messerschmidt – Rauminstallation mit Objekten aus Latex

“Plot” Susanna Messerschmidt   Einführung: Petra von Olchowski, Stuttgart In ihren Rauminstallationen aus leuchtend farbigen Latex-Objekten, deren organische Formenvielfalt und noppen- oder zottenbesetzte Oberfläche unmittelbar die Sinne ansprechen, setzt sich die 1962 in Stuttgart geborene Bildhauerin Susanna Messerschmidt direkt mit den vorgegebenen Orten und Räumen auseinander. Phantasiegebilde in lila, neongrün und verschiedenen Rottönen hängen oder liegen im Raum, umschlingen als […]
Read More