Ausstellung

Brigitte Brandt – Malerei

Auf Spurensuche Brigitte Brandt Brigitte Brand stellt in Leonberg aus Stuttgarter Zeitung vom 02.04.1998 man Ein altes Landgut mit außergewöhnlich großen Wirtschaftsräumen entdeckte die Malerin Brigitte Brand vor einigen Jahren in der oberitalienischen Region Veneto. Die verlassenen Räume mit den Spuren früherer Bewohner, die Stille und Farbigkeit, wechselnd mit dem Einfall des Lichts, veranlassten sie sich in ihrer Motivwahl von […]
Read More

Walter Blümel – Malerei und Plastik

»Der Einsame im Würfelfeld« Walter Blümel Die erste Ausstellung der Stadt Leonberg im Galereiverein ist dem Leonberger Künstler Walter Blümel gewidmet. Ein Katalog ist erschienen mit einer Einführung von Oberbürgermeister Bernhard Schuler, Texten von Nikolai B. Forstbauer, Margot Dongus und Rolf Sauerwein.  
Read More

Gerhard Altenbourg – Grafik und Zeichnungen

1926 – 1989   Gerhard Altenbourg Einführung: Dr. Rainer Cordes, München Phantasie-Portraits, Köpfe, Bildnisse aus Tagträumen, die Selstbldnisse sind “- und auch wieder nicht, wie jedes Gedicht Geständnis und Selbstbildnis ist” (Erich Kästner) – und Landschaften, großartige Entdeckungen des “Unterbewußten der Landschaft”, aber auch szenische Bilder mit geheimnisvollen Geschehnissen, rätselhafte Konstellationen verwunschener Gestalten gehören zum schier unübersehbaren Werk Gerhard Altenbourgs. Spiel […]
Read More

Rose Alber & Henry Mentzel – Malerei & Zeichnungen

Stadtbilder von Rose Alber und Henry Mentzel Nach einer durch den Nationalsozialismus geprägten Kindheit in Leonberg hat die Malerin Rose Alber (geb. 1931) bei Willi Baumeister in Stuttgart Malerei studiert und in den 1950er Jahren in New York zum Umkreis von Lionel Feininger gehört. Seit den 70er Jahren arbeitete sie eher zurückgezogen in Stuttgart. Die retrospektive Übersicht ihres malerischen Werkes […]
Read More

Christian Schoch – Bilder

Seine Arbeiten nennt er selbst „Bilder“, es sind geformte Malereien, verwandt etwa mit der in der amerikanischen Malerei entstandenen Shaped Canvas. Schochs „Arbeiten zeichnen sich durch glänzende, metallisch und irisierend schimmernde Häute aus. Diese sind prall gespannt oder in Falten gelegt. Satte Farbigkeit steht neben blassen, gebrochenen Tönen, gleichmäßige Farbschichten neben amorphen Mustern aus hellen und dunklen Tönen.“
Read More

Tesfaye Urgessa – Gemälde

NO COUNTRY FOR YOUNG MEN Tesfaye Urgessa Tesfaye Urgessa, 1983 in Addis Abeba/Äthiopien geboren, kam 2009 nach Deutschland. Mit einem Stipendium des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes und der Zusage für einen Studienplatz an der Akademie der Künste Stuttgart. Dort hat ihn der Stuttgarter Galerist Marko Schacher entdeckt, der zusammen mit dem inzwischen in Nürtingen lebenden Künstler im Auftrag der Stadt Leonberg […]
Read More

Seungmo Park – Skulpturen

Maya Seungmo Park Der 1969 in Sangchung, Südkorea, geborene Seungmo Park hat Bildhauerei an der Dong-A University in Seoul studiert. Heute lebt und arbeitet er nach einem 6-jährigen Aufenthalt in Indien, vorzugsweise in New York und Berlin. Künstlerkontakte führen ihn mit seinen außergewöhnlichen Skulpturen aus Edelstahl-Metallgittern nach Leonberg. Hier zeigt er Skulpturen aus seiner Werkserie MAYA. Dabei handelt es sich […]
Read More

Philipp Haager – Malerei

Philipp Haager english text below Philipp Haager (geb.1974) studierte Malerei an der Staatl. Hochschule für Bildende Künste, Städelschule in Frankfurt am Main. Er lebt und arbeitet bei Stuttgart. Seine meist großformatigen, atmosphärestarken Tuschebilder entstehen in langwierigen Prozessen der Schichtung unzähliger Tusche-Lasuren in durchnässte, ungrundierte Leinwände. In einem beeindruckenden, sehr fein nuancierten Wechselspiel von Lumineszens und Opazität öffnen sich – trotz […]
Read More